Physiotherapie Anke Klammt

Viszerale Mobilisation

 

  • ist eine manuelle Technik zur Widerherstellung der normalen Mobilität der inneren Organe und deren Bindegewebe
  • aus verschiedensten Ursachen kann es zu einer Behinderung dieser Beweglichkeit gekommen sein
  • bei Säuglingskoliken können diese Behandlungstechniken  oft Linderung verschaffen